Social Media Videos

Thurgauer Bauernverband

Social Media Videos sind für Hochschulen ein wichtiges Thema. Da Testimonials mit echten Menschen und ihren eigenen Meinungen ein ideales Rekrutierungstool sind, durfte ich zehn solcher Videos für die ZHAW, Life Sciences umsetzen. Die Vorgabe war ein Fragenkatalog und eine maximale Länge von 1:30 Minuten.

Umsetzung der Social Media Videos

Inhalt: Zehn verschiedene Bachelorabsolventen sprechen von ihrem spezifischen Alltag, ihrem Werdegang und ihrer Ausbildung. Dadurch kann der Zuschauer erleben, was mit einem Abschluss alles möglich ist.

Look&Feel: Die Social Media Videos sollen sich gradlinig, klar und authentisch anfühlen, dabei der Zielgruppe entsprechend durchaus auch etwas Stil haben.

Dreh: Dank der guten Vorbereitung konnte jeweils ein Social Media Video in einem halben Tag abgedreht werden. Wir haben zuerst das Leitfadeninterview abgedreht und danach die Plätze besucht, welche genannt wurden.

Equipment: Ich drehte mit meiner Sony FS7 mit Canon Objektiven. Das Interview in 4k 24p, die restlichen Szenen in 1080 60p und die Möglichkeit von Slow-Motion zu haben, meine Sony rx100 4 mit 1080p auf einem DJI Ronin M nahm ich für die bewegten Szenen.

Schnitt: Im Schnitt versuchte ich die Social Media Videos immer etwas anders zu präsentieren, natürlich immer im Rahmen des Fragebogens. Bei gewissen Protagonisten stieg ich mit dem Hintergrund ein, bei anderen mit der aktuellen Tätigkeit. So bleiben alle Social Media Videos abwechslungsreich und beantworten trotzdem die Fragen der Zielgruppe.

Grading: Um den Social Media Videos einen lässigen Look zu verpassen, wurde ein Analog-Filter sehr dezent eingesetzt.

Besondere Herausforderungen: Die Protagonisten waren alle noch nie vor der Kamera und ich musste immer behutsam vorgehen. Manchen musste ich Mut zusprechen, andere wieder im Enthusiasmus bremsen. Schlussendlich waren jedoch alle sehr zufrieden mit dem Resultat und ihre Bewertungen haben mich sehr gefreut.

Postproduktion der Social Media Videos

Die verschiedenen Versionen habe ich auf meine Abnahme-Plattform hochgeladen. Mit der Plattform können meine Kunden sekundengenau Kommentare hinterlassen. Somit sind alle Änderungen für mich an einem Ort ersichtlich. Ausserdem schätzen es meine Kunden sehr, dass sie die Filme schon intern mittels einem Link an ihre Ansprechpersonen weiterleiten können. Die Plattform ist geräteunabhängig, die Videos können also auch auf dem Smartphone angeschaut und kommentiert werden. Somit ging der Abnahmeprozess reibungslos und wir hatten schnell eine fertige Version.

Klient: ZHAW | Life Sciences

Jahr: 2016

Services: Art Direction, Kamera, Schnitt, Grading, Sounddesign, Audioaufnahme, Audio Mixdown

Teile dieses Projekt

Offerte

Möchtest du ein ähnliches Projekt realisieren? Hier kannst du unverbindlich eine Offerte anfordern. Ich melde mich so schnell es geht bei dir.

Privacy Preference Center