Wissenschaftsfilm | "Fernerkundung"

ÜBERFLIEGEN VON REBBERGEN FÜR EINE ERNTEDIAGNOSE

Wissenschaftsfilm | "Fernerkundung"

ÜBERFLIEGEN VON REBBERGEN FÜR EINE ERNTEDIAGNOSE

Projekt Details

Wissenschaftsfilm

Auftrag: Für das Zentrum für Inhaltsstoff- und Getränkeforschung am Institut für Lebensmittel- und Getränkeinnovation durfte ich ein wenig Zukunftsluft schnuppern und einen Wissenschaftsfilm erstellen. In Feldversuchen auf sieben Hektaren Rebfläche des Hessischen Staatsweingutes Kloster Eberbach arbeitet das Zentrum für Inhaltsstoff- und Getränkeforschung (ZIG) der ZHAW in Wädenswil an der Entwicklung von Modellen zur Prognose der Traubenreife. Beerenproben werden gesammelt und mit einem FTIR-Spektrometer im Feldlaborfahrzeug auf qualitätsbestimmende Inhaltstoffe analysiert. Die Weinberge werden mit einer Drohne überflogen und Bilder im RGB- und NIR-Bereich gemacht. Unter Anwendung multivariater Statistik werden die Daten auf Korrelationen zwischen den FTIR-Spektren und den Wellenlängen der Luftbilder hin untersucht. Das Ziel ist eine mögliche Prognose der räumlichen Varianz der Traubenqualität innerhalb eines Weinbergs verbunden mit der Möglichkeit zur verbesserten Planung der Erntelogistik.

Besondere Herausforderungen: Die Schwierigkeit bei diesem Film war den komplexen Sachverhalt in der Interview-Sequenz so einfach wie möglich herunter zu brechen. Ich sass dazu mit Martin zusammen und wir besprachen die einzelnen Schritte genau. Danach legten wir fest, welchen Abschnitt wie bebildert werden soll und nahmen die einzelnen Statements auf.

Kunde: Zentrum für Inhaltsstoff- und Getränkeforschung, Institut für Lebensmittel- und Getränkeinnovation

Zeitraum: September, 2014

Link: ZIG

Informiert bleiben mit E-Mail-Updates?

Bleiben Sie am Puls mit nützlichen Infos rund um urscheler-medien, Tipps und Tricks rund um Filme & Videos. Ich werde Sie bestimmt nicht mit Spam langweilen, versprochen.
E-Mail Addresse
Vorname
Nachname