Facebook und Instagram Video | Miele | Pop-up Restaurant

"Stadthalle"

Facebook und Instagram Video | Miele | Pop-up Restaurant

"Stadthalle"

Projekt Details

Facebook und Instagram Video

Auftrag: In der ehemaligen Stadthalle in Zürich eröffnete Nenad Mlinarevic ein Popup-Restaurant der Extraklasse. Für meinen Kunden Miele konnte durfte ich ihn besuchen und ein Facebook und Instagram Video erstellen.

Inhalt: Das Video für Facebook und Instagram soll das Projekt vorstellen und vor der Eröffnung einen Einblick geben in die Vorbereitungen und die doch erstaunliche Verwandlung der Location.

Look&Feel: Das Video soll natürlich cool sein, entsprechend der Location und des Protagonisten, aber nicht übertrieben. eine gute Mischung zwischen Dokumentation und Werbung.

Dreh: Da Nenad vo der Eröffnung alle Hände voll zu tun hatte, musst das Video in zwei Stunden abgedreht werden. Wir haben darum in der (ungeheizten) Halle das Interview abgedreht und danach mit Nenad die Stadthalle mit der Kamera besichtigt.

Equipment: Ich drehte mit meiner Sony FS7 in 4k, 24p und Canon-Objektive, meine Sony a7rii in 4k aus der Hand und auf einem DJI Ronin M.

Schnitt: Das Facebook und Instagram Video musste vor der Eröffnung so schnell wie möglich fertig sein. Ich habe darum das Video noch am gleichen Tag geliefert.

Besondere Herausforderungen: Die Heizung in der Stadthalle lief noch nicht, was uns ein bisschen frieren liess. Ausserdem war die Beleuchtung noch auf Baustellen-Niveau und um Licht zu setzen hatten wir leider keine Zeit, darum war es sehr düster in der Stadthalle. Wir entschieden jedoch vor Ort, dass dies doch auch ein gewisses Erlebnis für die Zuschauer sei.

Kunde: SMLY | Miele

Zeitraum: November 2017